Kosten & Kostenerstattung

Kosten:

 

50min  Einzelmusiktherapie  60 €

30min  Einzelmusiktherapie  40 €

 

Meine Honorare orientieren sich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Individuelle Honorarvereinbarungen (z.B. für Studenten, Arbeitssuchende) sind möglich.

 

Ein Informationsgespräch, in denen ich Sie über die Möglichkeiten der Musiktherapie informiere ist kostenfrei, gerne auch telefonisch.

 

Sollten Sie an einem vereinbarten Termin verhindert sein, können sie diesen bis 24 Stunden vorher absagen. Bei kurzfristigeren Absagen stelle ich die gebuchte Zeit in Rechnung.

 

 

Kostenerstattung:

 

Musiktherapie ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse und muss in der Regel privat getragen werden.

 

Das kann für Sie folgende Vorteile haben:

  • keine lange Wartezeiten auf einen Therapieplatz
  • keine langwierigen Genehmigunsverfahren bei der Krankenkasse
  • eine Psychotherapie ist auch ohne Vorliegen einer seelischen Erkrankung gemäß ICD-10 oder DSM-V möglich
  • vertrauliche Handhabung sämtlicher Daten und keine Weiterleitung an die Krankenkasse oder andere Institutionen
  • flexible Gestaltung der Therapie bezüglich Art und Dauer

 

Private Krankenkassen übernehmen eventuell teilweise die Kosten für Musiktherapie.

Über eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker (Psychotherapie) kann Musiktherapie abgerechnet werden. Bitte informieren Sie sich vorab bei ihrer Versicherung, ob und in welcher Höhe Musiktherapie erstattet wird.

 

Sie haben die Möglichkeit, über Beihilfen (z.B. wenn Ihr Kind einen Intergrations- oder Behinderungsstatus hat) oder über Berufsgenossenschaften nach einem Unfall (bei verschiedenen neurologischen Erkrankungen) Musiktherapie erstattet zu bekommen.

 

Kosten für eine Therapie, die von der Krankenkasse nicht übernommen werden gelten als "außergewöhnliche Belastungen" und sind i.d.R. von der Steuer absetzbar.